Auch hier gibt es kein Bundesgesetz, das Unternehmen zwingt, einen Grund für die Kündigung zu liefern, aber wenn Sie mit Ursache kündigen, ist es ratsam, die Gründe für die Kündigung und die unterstützende Argumentation zu dokumentieren. Dies wird Ihr Unternehmen vor einer Klage schützen. Als hilfreicher Präzedenzfall für Banken wurden Bedenken, dass die Kunden-Unterkonten eines zugelassenen Zahlungsinstituts anfällig für Betrug und Geldwäsche seien, als “außergewöhnliche Umstände” angesehen, die eine Bank gemäß den Bedingungen ihres Kundenvertrags zur fristlose Kündigung des Bankgeschäfts berechtigen. Die Kündigung eines Mitarbeiters kann für alle Beteiligten belastend sein. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung führt Sie durch das Schreiben eines Kündigungsschreibens. Obwohl der Gerichtshof anerkannt hat, dass unterschiedliche Entscheidungen hätten getroffen werden können, und zwar ehrlich, rational und vernünftig, hat dies letztlich nicht zunichte gemacht, dass die Entscheidung, die die Bank tatsächlich getroffen hatte, auch ehrlich, rational und vernünftig war. Die Bank war rational und in gutem Glauben davon ausgegangen, dass es außergewöhnliche Umstände für den fristlose Rechnungsabschluss gegeben habe. Wenn Sie das Konto schließen, weil Sie umgezogen sind, beachten Sie, dass Bankrichtlinien in der Regel nur das Senden von Geldern an Ihre Datensatzadresse (die Adresse, die sie derzeit bei der Bank gespeichert haben) erlauben. Adressänderungen, gefolgt von Scheckanfragen, könnten möglicherweise eine rote Flagge hissen – sie könnten befürchten, dass ein Identitätsdieb versucht, Ihr Geld zu stehlen. Wenn die Bank die Rechtmäßigkeit der Überweisung in Frage stellt, müssen Sie möglicherweise länger auf Ihr Geld warten, oder Sie müssen zusätzliche Papiere erledigen und Ihre Anfrage notariell beglaubigen lassen. Der Vertrag zwischen den Parteien sah vor, dass die Bank N nicht weniger als 60 Tage schriftlich zur Schließung eines Kontos mitteilen würde, es sei denn, die Bank war der Auffassung, dass außergewöhnliche Umstände vorlägen, in diesem Fall könne sie fristlos kündigen.4 Die Bank vertrat die Auffassung, dass außergewöhnliche Umstände vorlägen, die die Beziehung gemäß den Bedingungen ihres Vertrags mit N fristlos beenden könnten. Geben Sie im Kündigungsschreiben Informationen über den endgültigen Gehaltsscheck an: wann er ausgestellt wird, ob er an die Adresse gesendet oder im Büro abgeholt wird.

Erwägen Sie, den letzten Gehaltsscheck zum Zeitpunkt der Unterzeichnung des Kündigungsschreibens durch den Mitarbeiter einzubeziehen, damit Sie die Beschäftigung offiziell beenden können. Es gibt möglicherweise einfachere Möglichkeiten, Ihr Konto zu schließen. Wenn Sie keinen Brief drucken, signieren und versenden möchten, versuchen Sie es mit einem höheren oder persönlicheren Ansatz. In einigen Fällen können Banken eine dieser Methoden einem Brief vorziehen. Überprüfen Sie die Website Ihrer Bank, um zu sehen, welche Schritte sie empfehlen. Dies ist eine Musterbeendigungsbriefvorlage für einen Vertragsmitarbeiter. Es bietet eine Struktur und Schlüsselelemente, um Missverständnisse und Streitigkeiten bei der Beendigung eines Mitarbeitervertrags zu vermeiden.